Wiederaufnahme Ruderbetrieb

Donnerstag, 4. Juni 2020

Liebe aktive Ruderer,

auf der Webseite des Landesruderverbandes sind die neusten Entwicklungen der Trainingsmöglichkeiten, in Bezug auf Corona. Es ist nun wieder möglich, in Mannschaftsbooten bis zum 5-er + zu trainieren, der Achter bleibt gesperrt. Die Nutzung der Umkleiden und Duschräume ist weiterhin untersagt.

Demnach kann auch unser Freitagsrudern wie gewohnt um 17:00 Uhr stattfinden.

Mit sportlichen Grüßen, Michael